Behandlung / Betreuung

Suche:

Notfall / Krisenintervention

Notfallsituation

Bei akuter Suizidgefahr oder gefährlichem, realitätsfremdem Handeln einer Person.

Polizeinotruf Telefon 117
Sanitätsnotruf Telefon 144

Krisenintervention Erwachsenenpsychiatrie

Telefon 058 225 20 00

Wir sind 24 Stunden am Tag erreichbar.

Station D 11-Notfall Klinik Waldhaus Chur

Die Klinik Waldhaus Chur verfügt über eine 24 Stunden Notfall-Aufnahme. Die Zufahrt ist auf dem Klinik-Areal mit der Bezeichnung «Notfall» signalisiert und ist mit dem Fahrzeug erreichbar.

Psychiatrische Dienste Graubünden
Klinik Waldhaus
Loëstrasse 220
7000 Chur


Ambulante Krisenintervention (AKI)

Wir bieten an Wochenenden und Feiertagen für das Bündner Rheintal, entlang der Achse Maienfeld – Thusis, eine aufsuchende Behandlung und Betreuung von Patienten mit akuten psychiatrischen Krisen in der häuslichen Umgebung oder vor Ort des Geschehens an. Das Behandlungsteam ist mit einem Arzt und einer erfahrenen Dipl. Pflegefachperson HF besetzt.

Krisenintervention
Kinder- und Jugendpsychiatrie

Telefon 058 225 19 19

Montag bis Freitag:
08.00 – 12.00 und 13.30 – 17.00 Uhr

Ausserhalb dieser Zeiten:
Dienstärzte des Kantons Graubünden

Ambulante Krisenintervention in der Zentralstelle Chur

Während den Bürozeiten können sich Eltern, Kinder und Zuweiser in der KJP-Zentralstelle, Masanserstrasse 14, 7000 Chur melden.

Ausserhalb der üblichen Arbeitszeiten sind die Haus- bzw. Notfallärzte der Region für kinder- und jugendpsychiatrische Notfälle zuständig.

Regionalnummern der Dienstärzte des Kantons Graubünden (Quelle Bündner Ärzteverein)

1. Bündner Sportpsychiatrie-Symposium

Sehr geehrte Gäste, liebe Kollegin, lieber Kollege

Es freut uns sehr, Sie hiermit zum 1. Bündner Sportpsychiatrie-Symposium der Psychiatrischen Dienste Graubünden (PDGR) einzuladen. Die Sportpsychiatrie und -psychotherapie ist eine noch junge Spezialisierung innerhalb der Psychiatrie und Psychotherapie. Sport und Bewegung bei psychischen Erkrankungen und psychische Gesundheit und Erkrankungen im Leistungssport sind Tätigkeitsfelder von Sportpsychiatern und -psychotherapeuten.

Als Querschnittfach bündelt die Sportmedizin das sportmedizinische Wissen zahlreicher medizinischer Fachrichtungen und Disziplinen. Sportpsychiatrische Inhalte gilt es demnach in den nächsten Jahren durch Psychiater und Psychotherapeuten genauso auch in die Sportmedizin einzubringen.

Auf mögliche Ansatzpunkte hierzu und die Bedeutung der psychischen Gesundheit im Leistungssport aus Perspektive der Sportmedizin wird Dr. med. Walter Kistler, Chefarzt Sportmedizin, Spital Davos in seinem Referat eingehen. PD Dr. med. Dr. phil. Ulrich Hemmeter, Chefarzt Alters- und Neuropsychiatrie, Psychiatrie St. Gallen Nord wird den Nutzen von körperlichem Training und Sport bei psychischen Erkrankungen in seinem Vortrag hervorheben, dem Tätigkeitsfeld von Sportpsychiater, das alle anspricht.

Das abschliessende Podiumsgespräch möchten wir nutzen, um mit Ihnen, Vertretern des Bündner Sports, und den Referenten die angesprochenen Themen aufzunehmen und weiter zu diskutieren.

Wir freuen uns sehr, Sie am 16. September 2021 in der Klinik Waldhaus in Chur zu begrüssen.

Sportliche Grüsse

Andres R. Schneeberger Malte Claussen

Was erwartet Sie?

15.00 – 15.15 Uhr Begrüssung

Josef Müller, CEO PDGR

PD Dr. med. Andres R. Schneeberger, Ärztlicher Direktor Erwachsenenpsychiatrie PDGR

15.15 – 16.00 Uhr Keynote 1

Sportpsychiatrie und -psychotherapie – eine Einführung

Dr. med. Malte Claussen, PDGR

16.00 – 16.45 Uhr

Keynote 2

Leistungssport und psychische Gesundheit: Perspektive der Sportmedizin

Dr. med. Walter Kistler, Spital Davos

16.45 – 17.30 Uhr Keynote 3

Nutzen von körperlichem Training und Sport bei psychischen Erkrankungen

PD Dr. med. Dr. phil. Ulrich Hemmeter, Psychiatrie St. Gallen Nord

17.30 – 18.10 Uhr Keynote 4

Podiumsdiskussion 

Referenten und Publikum

18.15 Uhr Ausklang und Apéro

 

Referenten

Dr. med. Malte Claussen
Leitender Arzt / Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie / Facharzt für Neurologie, Psychiatrische Dienste Graubünden
Zum Fachpersonenverzeichnis
PD Dr. med. Dr. phil. Ulrich Hemmeter
Chefarzt Alters- und Neuropsychiatrie, Psychiatrie St. Gallen Nord
Dr. med. Walter Kistler
Senior Leitender Arzt Innere Medizin und Chefarzt Sportmedizin, Spital Davos

Anmeldung

Organisatorisches

KOSTEN
Die Teilnahme ist kostenfrei.

CREDITS
Für das Fachsymposium werden xx Credits gutgeschrieben.

EVENTORGANISATION
Nadine Caduff, Stv. Bereichsleiterin Marketing und PR PDGR
Telefon +41 58 225 25 43, nadine.caduff@pdgr.ch