Der Bedarf nach zusätzlichen stationären Plätzen und einer Tagesklinik für die Kinder- und Jugendpsychiatrie (KJP) ist seit Jahren ausgewiesen. Der PDGR-Verwaltungsrat hat im Juni 2019 entschieden, die neu geplante KJP-Klinik am Standort der Klinik Waldhaus in Chur zu realisieren.

Gemäss Ergebnis einer Vorstudie hat der PDGR-Verwaltungsrat auf Antrag der Geschäftsleitung entschieden, die weiteren Abklärungen im Hinblick auf den Neubau der KJP-Klinik am Standort Waldhaus weiterzuführen. Das strategische Ziel des PDGR-Verwaltungsrates ist, die kantonsinterne Vollversorgung im Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie so rasch als möglich mit hoher Qualität gewährleisten zu können. Aus heutiger, provisorischer Sicht rechnen die PDGR hierfür mit Investitionen von rund 30 Millionen Franken, inklusive dem Bau einer Tiefgarage mit 220 Einstellplätzen und einer Turnhalle. Die Inbetriebnahme des Neubaus auf dem südlichen Teil des Waldhaus-Areals, zwischen Loë- und Fürstenwaldstrasse, ist für 2023 geplant.

Am 10. Januar 2020 erfolgte die Wettbewerbsausschreibung, welche in einem einstufigen Projektwettbewerb im selektiven Verfahren durchgeführt wird. Die Jurierung findet im Herbst 2020 statt.

Medienmitteilung

«Novitats» - Bauzeitung

Die in unregelmässigen Abständen erscheinende Bauzeitung «Novitats» berichtet über Neues von den Baustellen in der Klinik Waldhaus. Zudem informiert sie über kommende Bauphasen und mögliche Beeinträchtigungen des Alltags durch die Bauarbeiten.

Wünschen Sie eine Zustellung per Post? Nehmen Sie mit uns unter info@pdgr.ch Kontakt auf.

N°4 – Januar 2020

N°3 – August 2019

N°2 – Februar 2019

N°1 – August 2018

Kontakt / Auskunft

Psychiatrische Dienste Graubünden
Bereich Immobilien
Loëstrasse 220
7000 Chur
Telefon 058 225 26 05
info@pdgr.ch