Bei Substanzabusus und Delir ist eine neuropsychologische Untersuchung frühestens sechs Monate nach Entzug bzw. entsprechender Behandlung sinnvoll.

Bei Fremdsprachigkeit bzw. Schuldbildung ausserhalb des deutschsprachigen Bildungsraumes: Anmeldung nach Rücksprache (die verwendeten neuropsychologischen Testverfahren sind für den deutschen Sprach- und Bildungsraum normiert).

Telefon 058 225 30 30
christian.koch@pdgr.ch

Weitere Informationen zur Neuropsychologie


 

Angaben des Patienten:

Klicken Sie auf den Bereich oder ziehen Sie eine Datei hinein, um etwas hochzuladen.

Angaben des zuweisenden Arztes: