Zum Behandlungsangebot der Psychiatrie-Zentren gehören ambulante Sprechstunden für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, tagesklinische Angebote für Erwachsene, die Durchführung von Memorytestungen sowie das Angebot der psychiatrischen Spitex in der Region. Weiter unterstützen und beraten wir mit unserem psychiatrischen Konsiliar- und Liaisondienst Gesundheitsfachpersonen in Spitälern und Heimen bei der Behandlung und Betreuung ihrer Patientinnen und Bewohner.

In den Psychiatrie-Zentren steht die Behandlung von Menschen mit Depressionen, bipolaren Störungen, Lebenskrisen, Angst- oder Panikstörungen und Schizophrenie im Vordergrund.

«Mit einer frühzeitigen Abklärung und Diagnosestellung, der Einleitung von Therapien sowie der fachlichen Begleitung erreichen wir beim Betroffenen und seinen Angehörigen eine verbesserte Lebensqualität.»

Andreas Werner-Reisdorf

Leiter Pflegeentwicklung und Psychiatrie-Zentren / MGL

Die Tageskliniken sind ist ein ambulantes Angebot. Sie sind geeignet für Patientinnen und Patienten, die eine psychiatrische Behandlung und Begleitung benötigen, aber nicht 24 Stunden betreut werden müssen. Das Angebot der Tageskliniken verbindet somit die Vorteile der ambulanten und der stationären Behandlung sinnvoll miteinander. Die Patientinnen und Patienten erhalten einen stützenden Rahmen und verbleiben zugleich in ihrem sozialen Umfeld. Wenn Patientinnen und Patienten tagsüber in der Tagesklinik behandelt und betreut werden und nach der Therapie in ihr Wohnumfeld zurückkehren können, bleiben ihre sozialen Beziehungen und Autonomie erhalten. Dies ermöglicht eine gezielte Auseinandersetzung mit dem Alltag und eine bessere Reintegration in das gewohnte Lebensumfeld.

Die Behandlung stützt sich auf wissenschaftlich anerkannte psychiatrische und psychotherapeutische Behandlungsmethoden auf der einen Seite und komplementärmedizinische Verfahren auf der anderen Seite.

Das Grundangebot umfasst die psychiatrische Abklärung, regelmässige Pflegefachgespräche, medikamentöse Behandlung, therapeutische Einzelgespräche, spezifische therapeutische Gruppenangebote, Beratung in sozialen Belangen, Bewegung und Entspannungsverfahren, Sport- sowie Ausdrucks- und Aktivierungstherapie. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die kognitiven Verhaltenstherapie, das Training sozialer und emotionaler Kompetenzen sowie die Psychoedukation. Die Behandlung und Begleitung basiert auf individual-, gruppen-, milieu- sowie psychotherapeutischen Behandlungsgrundsätzen und schliesst psychiatrische, pflegerische, soziale und therapeutische Massnahmen ein. Das interprofessionelle Team arbeitet nach dem bio-psycho-sozialen Modell.

Die Schwerpunktzielsetzungen werden individuell für jeden Patienten gemäss seiner Problematik festgelegt.

Das Behandlungsteam setzt sich aus einem interprofessionellen Team aus Ärzten, Psychologinnen, Pflegefachpersonen, Aktivierungstherapeutinnen, Mal-, Bewegungs-, Musik-, Sport- und Physiotherapeuten,  Sozialpädagoginnen, Peer-Mitarbeitenden, Sozialarbeitern und weiteren Fachpersonen zusammen.

Dazu gehören:

Leitung

Andreas Werner-Reisdorf

Leiter Pflegeentwicklung und Psychiatrie-Zentren / MGL

Chefarzt

Dr.med.Dr.phil. Manfred Bruns

Chefarzt

Fachpersonen

Dr. med. Ibrahim Al Saleh

Oberarzt

Astrid Aprovitola

Leiterin Tagesklinik

Dr. med. Prakash Arumugam

Oberarzt

Dr. med. Beáta Balla

Oberärztin

Laura Barandun

Leiterin PZ Davos/Prättigau

Dr. med. Christina Blumenthal

Oberärztin

Dr.med.Dr.phil. Manfred Bruns

Chefarzt

Senida Dizdar Osmic

Leiterin PZ Surselva

Nicole-Dolores Dolatowski

Pflege- / Standortleitung

Mathias Egger

Oberpsychologe

Silvan Egger

Oberarzt

Dr. med. Marianne Jenal

Oberärztin

Karoline Christine Julien

Leiterin Tagesklinik

Eva Sophia Kaltenbrunner

Pflege- / Standortleitung

Eirini Karyda

Oberärztin m.b.A

Zoltán Katonai

Oberarzt

Hatixhe Kepi

Oberärztin

Dr. med. Hadrawa Klinke Hasler

Oberärztin

Dr. med. Justus Pankok

Oberarzt / Stv. Chefarzt APD/ATK-Süd

Diana Claudia Pfister

Oberpsychologin

Jan Karl Pönisch

Co-Leitender Arzt

Cornelia Scherl, MSc

Oberpsychologin / Leitung Tagesklinik

Paul Rene Schröder

Oberarzt

Zwetelina Schwandner

Oberärztin

Dr. med. Kurt Stübing

Oberarzt

Manuela Sutter

Gruppenleiterin med. Sekretariat

Dr. med. Frank Wernicke

Oberarzt